Simone Freund

Rechtsanwältin / nicht Partner der Partnerschaft

Fachbereich:

Allgemeines Wirtschafts- und Handelsrecht Internationales Privatrecht Internationales Prozess- und Schiedsverfahrensrecht Deutsches und internationales Arbeitsrecht

Erfahrung

Simone Freund berät nationale und internationale Unternehmen in handels- und wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Als ausgebildete Mediatorin vertritt Sie Mandanten in komplexen wirtschaftsrechtlichen Streitigkeiten vor staatlichen Gerichten und internationalen Schiedsgerichten. Gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungen (u.a. Organhaftung), M&A-Streitigkeiten, sowie Vertrags- und Haftungsrecht (u.a. Produkthaftung) sind nur ein paar Beispiele. Das Arbeitsrecht, einschließlich der Prozessführung vor Arbeitsgerichten, ist ein weiterer Fokus Ihrer Tätigkeit.
Ihre Karriere startete sie in der internationalen Kanzlei Jones Day (2001 – 2009), wo sie in den Bereichen Business Practice und Litigation/Arbitration tätig war. Weitere Stationen waren die Dispute Resolution Boutique Friedrich Korch Hanefeld und die mittelständische Kanzlei Pant Legal.

Ausbildung und Lehraufträge

  • Universitäten Passau und Freiburg
  • College of Cardiff , Wales / UK
  • Europäische Kommission, Brüssel
Übersicht: Ihre Berater