Datenschutz

 1. Informationen zum Datenschutz

1.1 Verantwortliche Stelle

Hütte Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Schaumainkai 69

60596 Frankfurt

Telefon: +49-69-246561242

e-mail: contact@huette-legal.com

 

1.2 Zuständige Datenschutz-Aufsichtsbehörde

Der Hessische Datenschutzbeauftragte
Postfach 31 63
65021 Wiesbaden

Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

Tel. 0611/1408-0
Fax 0611/1408-900 oder -901
https://www.datenschutz.hessen.de

 

2. Datenschutzerklärung

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren. Selbstverständlich beachten wir die gesetzlichen Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO), des Datenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) und anderer datenschutzrechtlicher Bestimmungen.

2.1.1 Bezeichnung und Zweck der Datenverarbeitung

Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung im Rahmen des Internetauftritts der Hütte Rechtsanwälte Partnerschaft mbB HÜTTE erfolgt nicht.

2.1.2 Empfänger, denen die Daten mitgeteilt werden können

Die Website wird betrieben auf Servern des Webhosters „all-inkl.com“. Der Inhalt der Website wird ausschließlich von HÜTTE gepflegt. Es erfolgt keine Analyse des Nutzerverhaltens durch ein Analysetool.

2.1.3 Löschungsfristen

Nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bzw. wenn die genannten Zwecke für die Datenspeicherung weggefallen sind, werden die Daten gelöscht, sofern keine dem entgegenstehenden gesetzlichen Bestimmungen gelten.

2.1.4 Eingesetzte Programme

Folgende Anwendungen werden eingesetzt:

  • Content Management System „Wordpress“
  • WPML – Sprachenplugin
  • Google Web Fonts
  • Google Maps

 

2.2 Recht auf Auskunft, Berichtigung und Widerruf, Beschwerderecht

Sie haben gemäß Artikel 15 EU-DSGVO das Recht, ohne Angabe von Gründen Auskunft darüber zu erhalten, ob und auf welche Weise Daten über Sie verarbeitet werden. Dieser Aufforderung kommen wir selbstverständlich auf Wunsch gerne nach.
Sie haben weiterhin gemäß Artikel 16 folgende EU-DSGVO das Recht, bei uns erhobene Daten sperren, berichtigen oder löschen zu lassen. Auch können Sie danach jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenverarbeitung ohne Angaben von Gründen widerrufen.
Wenden Sie sich hierzu bitte an die oben angegebene Kontaktadresse. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung.
Sollten Sie trotz aller Vorsicht, die HÜTTE zum Datenschutz walten lässt, Anlass zu Beschwerden in diesem Zusammenhang haben, können Sie diese bei der zuständigen Aufsichtsbehörde geltend machen. Hierzu sind Sie gemäß Artikel 77 EU-DSGVO berechtigt. Die Kontaktdaten finden Sie oben.